Ab 6,40 € - Blaser Cafe Lussuria Bohnen 250g

Caffe-Depot.de

Blaser Kaffee Espresso Lussuria 250g Bohnen


Blaser Cafe Lussuria Bohnen 250g
• sofort lieferbarBlaser Cafe Lussuria Bohnen 250g bookmarken:
Blaser Cafe Lussuria Bohnen 250g bookmarken:
1 + 250g
 
6,90 €
2,76 €/100g
ab 3 x 250g
Sie sparen 4%
6,60 €
26,40 €/kg
ab 6 x 250g
Sie sparen 7%
6,40 €
25,60 €/kg

Der Blaser Lussuria ist eine ideale Mischung aus 60% Arabica und 40% Robusta Kaffees aus den besten Anbaugebieten Indonesiens, Brasiliens, Zentralafrikas und Indiens. Er ist kräftig geröstet, mit einer perfekten Crema Bildung und einem etwas höheren Koffeingehalt.

Der Geschmack des Blaser Espresso Lussuria ist kräftig, schokoladig im Abgang mit einer leicht nussigen Note. Auf Grund der perfekten Mischung und Röstung und des 40%igen Robustaanteils, die den "Körper" dieses Kaffees bilden, ist er sowohl prädestiniert für die Zubereitung von Latte Macchiatto, als auch für Cappuccino, sowie für Espresso und Café Crème.

Der Blaser Kaffee Lussuria ist für die Zubereitung von Kaffee und Kaffeegetränken im Kaffee Vollautomaten und soweit Sie über eine Kaffeemühle verfügen, in der Siebträgermaschine, im Espressokocher und in der French Press bestens geeignet.


Hersteller: Blaser Cafe AG - Güterstrasse 4 - 3001 Bern - Schweiz
EAN: 7610443569731
Arabica: 60 %
Robusta: 40 %
Geschmack: vollmundiger Kaffee
Crema: perfekte Cremabildung
Koffein: etwas höherer Koffeingehalt
Espresso: perfekt für Espresso
Latte Macchiato: perfekt für Latte macchiato und Cappuccino
Frühstückskaffee: gut für Frühstückskaffee oder Café Crème
Empfohlen für: Café Crème, Cappuccino, Espresso und Latte Macchiatto
Geeignet für: French Press, Espressokocher, Siebträgermaschine und Kaffee Vollautomat
Zutaten: Röstkaffee ganze Bohnen
Verpackung: 250g Bohnen Beutel
Abfüllgewicht: 250g
MHD: 03.2020
Lieferung DE: 20.09. - 23.09.2019 (bei heutiger Zahlung)

Alle angegebenen Preise beziehen sich auf 1 VE (Beutel, Dose, Packung) inkl. Umsatz- und Verbrauchssteuern, zzgl. ggf. Versandkosten.

Weitere Artikel von Blasercafe ...